Aktuelles

Babybedenkzeit

Im Dezember konnten interessierte Schülerinnen der 9. Klassen am Projekt ,,Babybedenkzeit“ teilnehmen.
Dieses Projekt soll jungen Mädchen zeigen, wie es ist, ein Kind im jungen Alter zu bekommen. Die Schülerinnen trafen sich jeden Tag und arbeiteten an diesem Projekt mit einerbesonderen Babypuppe. Während des Projekts besuchte eine Hebamme, eine Suchtberaterin und ein Väterberater die interessierten Jugendlichen.
Es wurde erklärt, wie es ist, jung Eltern zu werden und wie der Alltag mit einem Baby abläuft. Außerdem berichtet eine Hebamme, wie eine Schwangerschaft und eine Geburt ablaufen.
Danach wurden die Babys "ausgeteilt", von denen jedes Baby ein eigenes Programm beinhaltete. Der Alltag mit den Babys war ruhig, jedoch nahmen sie viel Zeit in Anspruch. Anstrengend waren für die "Mütter" dagegen die Nächte. Die Woche war eine Erfahrung wert und den Schülerinnen ist klar geworden, dass man es sich gut überlegen sollte, wann man ein Kind bekommen möchte.