Aktuelles

Kreissparkasse Lindlar spendet

Die Kreissparkasse Lindlar spendet 1500 € an den Mittagstisch GHS Lindlar e.V.

KSK Spende

Weiterlesen: Kreissparkasse Lindlar spendet

Bergische Kohlemeilertage mit der Klasse 5

Wie man an Holzkohle kommt!

Bei den Bergischen Kohlemneilertagen, durfte eine ganze Klasse das harte Köhlerleben teilen.

so ein Kohlemeiler muss rund um die Uhr bewacht werden, damit das Holz auch wirklich verkohlt und nicht verbrennt.

Riesen Spaß machte den Schülern das Erstellen von Stockbrot am Lagerfeuer, die Herstellung von Zeichenkohle und die Konstruktion eines Mini-Meiler.

 

KohlenmeilerKohlenmeierKohlenmeiler

Snack Spende 09

Bundesweiter Tag des Vorlesens

Auch wir haben wieder mitgemacht.

In diesem Jahr lautete das Motto: Natur und Umwelt.

 

Daher haben wir den Wolfsexperten des Oberbergischen Kreises Herrn Dietmar Birkhahn eingeladen, den Schülern der 6. Jahrgangstufe aus dem Buch: Jagd auf den Wolf.

 

Vorlesetag Gruppe 1

Die Zwischenzeit überbrückte Herr Birkhahn sehr informativ und mit viel Humor mit Geschichten und Fakten  den Wolf und unsere Schüler waren aktiv und interessiert bei der Sache.

Vorlesetag Gruppe2

 

Zu sehen ist der Bericht unter: www.youtube.com/watch?v=rWvl1rXVmXU

Römischer Legionär im Kampf Klasse 5a

Wie schützte sich ein Römischer Legionär im Kampf? Wie sah ein römisches Schutzschild aus?

Diese Fragen beschäftigten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a während ihrer Unterrichtsreihe zum Thema "Das Römische Reich" im Unterrichtsfach GL.

Zum Ende des Schuljahres bastelten und malten sich die Kinder der 5a eigene Schutzschilder nach römischem Vorbild. Sie wählten entweder römische oder eigene Motive für ihre Schilder.

Auf dem Schulhof übte die Klasse 5a, mit ihren Schutzschildern, verschiedene Formationen der Römischen Legionen ein. So z.B. die Schildkröte oder den Schutz vor Speerwürfen. 

Römischer Legionär im Kampf Klasse 5 a

Gagtag

 

Gagtag 2018  „35Grad plus“

Nach guten Vorbereitungen am Vorabend waren am Morgen des 28.06.18 die Haupttüren der GHS Lindlar mit einbruchsicheren Ketten verschlossen.

Die Schlüssel der Klassenräume waren am Vorabend in die Gewalt der Schüler gelangt und diese mussten nun von den Lehrern ersungen werden.

Im PZ der GHS Lindlar fand dann ein Battle zwischen Schülern und Lehrern statt.

Glücklicherweise konnte jeder Klassenlehrer seinen Klassenraumschlüssel ersingen und pünktlich zur 3. Stunde im Klassenraum sein.

Bereits wenige Minuten später wurden aber wieder alle Schüler auf den Schulhof gebeten, denn dort hatte die AK 18 ein Spielfeld aufgebaut, in dem u.a. mit Sackhüpfen, Eierlaufen und Wasserlaufen ein heiß begehrter Preis zu erspielen war, nämlich eine „Hausaufgabenfrei“ Karte.

Das Ende wurde bunt: Mit Farbbeuteln, die in die Luft flogen, wurde die Schulzeit der AK 18 beendet und ein wunderbarer Tag ebenso.

Gag Tag

Alles Gute für Euch…